Über

Hei hei und moi!

Herzlich Willkommen auf der Seite der Polarkreisabenteuerer!

Du bist bei jeder Gelegenheit gerne draussen, wanderst gerne zu jeder Jahreszeit und im Winter zieht es dich zum Ski fahren? Skandinavien und Finnland stehen schon seit einer Ewigkeit auf deiner Liste und du träumst vom Wandern am Polarkreis?

Dann bist du hier genau richtig!

EinWeg-HettaPallas-1

Warum über 66 Grad?

Der Polarkreis befindet sich auf dem 66. Breitengrad. Ich glaube, dass die Natur umso wilder und echter wird, je weiter nördlich wir uns bewegen.
Eine Region der Kontraste: es ist kalt, dunkel oder auch unendlich hell und heiß. Alte Kultur und Traditionen der indigenen Bevölkerung treffen auf Zivilisation. Die Bevölkerungsdichte nimmt ab, die Zahl der Renntiere zu. Der Norden ist echt. Weitab von den Trubel der Großstädte im Süden. Weitab von dem täglichen Lärm und Stress. Im Land der Ruhe, Einsamkeit und Freiheit.

Norwegen-ueber-1

Worum geht’s hier?

Naturabenteuer am Polarkreis. Ob beim (Ski-)Wandern, Fahrradfahren, Kanufahren und noch einiges mehr, es gibt so viele schöne Wege diese atemberaubende Landschaft zu genießen.

Die Tatsache: Wandern und Natursport machen unglaublich viel Spaß, sind gesund, lehren Respekt vor der Natur und schaffeb viel Freiraum im Kopf.
In Kombination mit der rauen und wilden Landschaft des Nordens einfach genial.

Meine Ziel: Dich für den Norden zu begeistern, dich zu inspirieren und dir mit deinen Nordland-Abenteuer zu helfen.

Mein Plan: Jedes Land, das sich am an dem Polarkreis befindet, entdecken.
Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland, Russland, Kanada, Alaska.

Meine Mission: Dir zu zeigen, dass du weder viel Geld noch viel Zeit haben musst, um Abenteuer zu erleben.

Meine Philosophie: Nachdenken, aber nicht zu viele Gedanken machen. Grobe Orientierung aber kein fester Plan. Einfach losziehen. Erleben. Und nur Fußspuren hinterlassen. Natur respektieren und ehren.

Mein Appell an dich: Ab in den Norden! Reise nachhaltig, bewusst und naturnah.

Was dich auf Über 66 Grad erwartet:

  • Umfassende Tipps für dein Abenteuer über 66 Grad, die dir deine Planung erleichtern
  • Reiseberichte und Fotos, die dich zum Rucksack packen und Losziehen inspirieren
  • Interviews mit Menschen, die großartige Abenteuer erlebt haben
  • Ausrüstungsreviews und Ernährungstipps
  • Gedanken, die dich zum Nachdenken bringen
  • Weiterführende Infos und Links
  • Spannende Videos von meinen Abenteuern

Möchtest du mehr erfahren, bei meinen Reisen dabei sein, unveröffentlichte Tipps bekommen und immer auf dem Neuesten Stand sein?

Dann abonniere meinen zwei Mal im Monat erscheinenden Newsletter! Nur für dich, natürlich ohne Spam.

Erhalte neue Updates und exklusive Tipps als Erste/r direkt in dein Emailfach!



Achipelago-ueber-1

Doch, wer schreibt hier eigentlich?

Ich bin Anastassija. Nein, nicht Anastasia. Anastassija mit Doppel S und JA. Aber eigentlich bin ich auch Ana Yokoh. Wie es vor vielen Jahren zu diesem Namen kam, wirst du du hier nicht erfahren.

Ich reise seit ich 14 bin, mehr oder weniger selbstständig, habe einige Schüleraustauschmonate in Nordfrankreich und 4-8 wöchige Sprachreisen an vielen warmen Ecken dieser Welt verbracht. Mein Highlight bis zum 20. Lebensjahr war mein Jahr in Australien. Dann fing mein Jurastudium an und mein (Reise)Leben nahm fast ein Ende. Bis es mich nach drei Jahren völliger Erschöpfung für ein neunmonatiges Studium in das kalte, dunkle Finnland zog. Seitdem habe ich mein Herz an dieses farbige, abwechslungsreiche und ehrliche Land verloren und eine neue Leidenschaft für das Wandern entdeckt.

ichbeiübermich

Nun ist mein Studium hier fast vorbei – aber nicht meine Liebe für dieses Land. Ich habe hier viel gelernt, viel entdeckt, viel ausprobiert. Meine Entdeckungslust ist noch nicht zu Ende.

Lass uns zusammen in den Norden ziehen!

18 Comments

  1. 1
  2. 3

    Hej Ana,

    ich habe dich durch Zufall auf FB entdeckt – ein wunderschöner und lesenswerter Blog mit vielen tollen Fotos. Ich habe selbst einen Blog und wollte dich fragen, ob du Lust und Laune hättest, dich und deine Liebe zu Finnland hier vorzustellen. Wenn ja, dann schreibe mir doch kurz eine Mail.#

    Liebe Grüße aus Schweden
    Heike

    • 4

      Hei Heike,
      vielen lieben Dank! Sehr gerne, ich melde mich nach dem Mittsommer bei dir! :)

      Liebe Grüße aus Finnland,
      Ana

  3. 5

    Wow, wirklich ein schönes Blog.
    Ich bin ja richtig neidisch, dass du von Skandinavien schon so viel gesehen hast.
    Meine bessere Hälfte lässt sich ja überhaupt nicht überreden, mal dort hoch zu fahren.
    Dabei würde ich es so gerne mal besuchen.
    Naja, ich träum erstmal weiter auf deinem Blog. :-)
    Liebe Grüße
    Julia

    • 6

      Hei Julia,
      danke schön! Das ist ja echt schade, dass dein Freund nicht nach Skandinavien möchte. Kennst du den Grund? Dabei eignet sich Skandinavien perfekt für einen Urlaub mit Hund – ob stundenlanges Schlendern an den Stränden Dänemarks, Wandern in Norwegen/Schweden/Finnland oder auch Winterspaß mit extrem viel Schnee im Norden; ich bin mir sicher, dass ihr ganz viel Spaß haben könntet!

      Ich wünsch dir viel Erfolg beim Überreden 😀

      Liebe Grüße,
      Ana

  4. 7
    • 8

      Da schickt die Autorin von Über66Grad dem Autor von Breitengrad66 viele Grüße aus dem 66. Breitengrad Nord (Rovaniemi, Finnland) viele Grüße zurück!

  5. 9

    Hej Ana,

    sehr schöne Seite, ich habe mir alles durchgelesen, da ich nächsten Sommer irgendwo in Finnland wandern wollte. Seit einigen Jahren geht es mir ähnlich wie Dir: Eine lange Wanderung in Norwegen hat mich „infiziert“, auch wenn es in den drei Wochen nur an drei Tagen nicht geregnet hat, ich über 12 Kilo abgenommen habe und vollkommen erschöpft zurück kam – es ging mir selten so gut wie nach dieser Zeit dort. Seitdem fahre ich jedes Jahr mindestens einmal für mindestens zwei Wochen irgendwo in den Norden und wandere mit dem Zelt durch verlassene Gegenden. Da mein Freundeskreis sich für so etwas leider nicht wirklich begeistern lässt, mache ich es halt alleine 😉 Aber eigentlich ist das auch garnicht so verkehrt… es passt einfach zu der Einsamkeit der Landschaft.
    Lange Rede kurzer Sinn: Sehr schöne Seite, wenn Du gerne etwas in Norwegen erwandern willst habe ich vielleicht den einen oder anderen Tipp. Und seit letztem Sommer habe ich sogar eine Art Geheimtipp. 😉

    Ha det bra wie der Schwede sagt 😉
    ilker

    • 10

      Hei Ilker!
      Sorry, ich war eine sehr lange Zeit abwesend!
      Wow, ich würde gerne etwas über deine Wanderungen in Norwegen erfahren :) :). Ich war bis jetzt, was Norwegen angeht nur in der Gegend von Tromsø, Skibotn und auf den Versterålen wandern,ich kanns kaum erwarten, da mal eine längere Zeit zu verbleiben. In Juni werde ich den Nordkalottleden wandern, einen Fernwanderweg durch Norwegen, Schweden und Finnland! Vielleicht sehen wir uns ja irgendwo dort oben?

      Liebe Grüße, Ana

  6. 11

    Hej Ana,

    super Blog! Mein Gefühl für eine längere Zeit in den Norden zu gehen, ist gerade
    wieder stärker geworden… 😉

    LG Dirk

  7. 13

    Hej Ana,

    Du bist zu früh dort 😉 Ich habe mir jetzt für Ende Juli/Anfang August eine Flug nach Tromso gebucht, wollte dann mit dem Bus nach Oteren und dann so eine Runde durch Norwegen/Schweden/Finnland drehen wo die drei Länder zusammen treffen. Zumindest ist das derzeit die Idee. Es ist etwas blöd, da es keine gute Karte gibt, die zB in 1:100.000 die ganze Gegend abdeckt, oft sind sie auf eines der Länder begrenzt und da 1:30.000 oder sowas braucht man dann pro Land zwei Karten – sowas will ich nicht mit schleppen. :) Auf jeden Fall scheint mir, dass ich auch einen Teil des Nordkalottaleden entlang wandern werde, aber einen Monat nach Dir. :)

    Was ich wirklich sehr schön fand war eine Wanderung um den Hardanger Jokull (von Finse aus) und letztes Jahr etwas von Bodo aus, aber das ist schwieriger zu beschreiben, da es keine Wege gab. Wenn Du magst können wir mal skypen oder bei Facebook oder sowas schreiben, dann kann man leichter direkt kommunizieren mit Links austauschen usw.

    Viele Grüße,
    ilker

    • 14

      Ja gerne! Kennst du meine facebookseite? :) https://www.facebook.com/ueber66grad/?ref=hl , sonst findest du mich dort auch unter meinen Namen: Anastassija Thiele.
      Für die 800km lasse ich mir reichlich Zeit, vielleicht sogar 8 Wochen, dann kann es sogar sein, dass wir uns über den Weg laufen!
      Ja, das mit den Karten kenne ich. Ich suche auch gerade Karten für Nordkalottleden, so einfach ist das nicht -_-.
      Dein Plan hört sich cool an, letztes Jahr war ich auch beim Dreiländereck, der Punkt an sich ist wirklich nicht spektakulär, dafür aber die Gegend dort <3.
      Liebe Grüße, Ana

      • 15

        Ich bin gerade auf dem Weg zum Flughafen, Oma in der Türkei besuchen :) Melde mich danach dann :)
        Schöne Ostertage :)
        Ilker

  8. 16

    Hi Ana,
    war gerade am Nordkalotleden unterwegs, d.h. ich bin von Katerat (Narvik) nach Kautokeino von Huette zu Huette ohne Zelt gewandert. Dafuer habe ich eine 2kg schwere Spiegelreflexkamera dabei gehabt. Es war sehr unterhaltsam deine Eintraege in den Huettenbuechern auf der Somas- und Nedrefosshytta zu lesen. Du hast ja unterwegs eine Richtige Wandlung erfahren. Waere super sich einmal ueber das Erlebte auszutauschen. Bin morgen (Samstag 1. Oktober) in Berlin auf der Durchreise.
    Liebe Gruesse
    Christian
    PS: Zur Somashytta bin ich ueber den Halti gegangen, sowohl ueber den finnsichen als auch ueber den 2km entfernten norwegischen Gipfel. Ein wirklich schoener Aussichspunkt!

    • 17

      Hey Christian!
      Haha, wie cool! Ja, da hatte ich immer sehr viel reingeschrieben 😀 Ja, ich würde mich sehr gerne mit dir austauschen! Ich kann morgen zwar nur bis 15:30, aber würde dir das passen?

      Liebe Grüße, Ana

      • 18

        Das wird knapp. Bin fruehestens um 12:30h in Friedrichshagen und habe dort einen Termin um 14h. Nach 16h habe ich dann open end. Habe aber ab jetzt keinen Internet oder E-Mail-Zugang, deshalb gebe ich dir meine Handy-Nr. falls du Zeit haben solltest: 0043 66473466116 (Bitte nachher Zwecks privacy loeschen). Sonst ergibt sich vielleicht ein anderes Mal eine Moeglichkeit.
        LG Christian

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>